Liebe Nutzer, bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie unsere Dienstleistungen nutzen. Jeder Besuch auf unserer Website bedeutet, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und ihnen in vollem Umfang zustimmen. Wenn die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Sie nicht akzeptabel sind, nutzen Sie bitte nicht unsere Dienstleistungen und Produkte.
Soldered Electronics d.o.o. aus Osijek, Reisnerova ulica 100, 31 000 Osijek, OIB: 83200237288, hat das Recht, jederzeit Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um die derzeit geltenden Bedingungen zu überprüfen, da sie für Sie verbindlich sind.

#1 Anwendungsbereich

Auf das Geschäftsverhältnis zwischen Soldered Electronics d.o.o. (nachfolgend: der Verkäufer) und der Person, die den Auftrag zur Herstellung des Produkts erteilt (nachfolgend: der Kunde), gelten ausschließlich die unten aufgeführten Bedingungen in der auf der Website https://soldered.com/ veröffentlichten und zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Version.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Kunden zum Zwecke ihrer Online-Bestellung auf dem Computer gespeichert und/oder ausgedruckt werden. Die Sprache dieser allgemeinen Bedingungen sowie der Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ist Kroatisch.

#2 Vertragspartner

Der Vertragspartner des Kunden ist Soldered Electronics d.o.o. aus Osijek, Reisnerova ulica 100, 31 000 Osijek, OIB: 83200237288, MB: 4555414, MBS: 030174372, EORI NUMMER: HR83200237288, eingetragen im Handelsregister des Handelsgerichts in Osijek, Registrierungsnummer Tt-16/4106-5 vom 30. Mai 2016, Stammkapital: HRK 20.000,00 vollständig in bar eingezahlt, EUID: HRSR.030174372, Vorstandsmitglied: David Zovko, Girokonten: HR0524840081107709704, HR0624840081502018081 bei Raiffeisenbank Austria d.d., E-Mail: support@soldered.com.

#3 Vertragsabschluss

Der Kunde gibt dem Verkäufer einen Auftrag zur Verkauf von Produkten aus dem Angebot des Verkäufers, das aus dem Verkauf eines Serienprodukts oder der Herstellung von Produkten nach den Spezifikationen des Kunden (nachfolgend als “Produkte” bezeichnet) bestehen kann, indem er eine Bestellung ausschließlich über die Website des Verkäufers erstellt: https://soldered.com/ und die Bestellung kann nicht direkt an der Adresse des Hauptsitzes des Verkäufers oder auf andere Weise als hier angegeben aufgegeben werden.
Durch Klicken auf den Link “Bestellen” akzeptiert der Kunde das Angebot des Verkäufers zum Abschluss eines Kaufvertrags. Vor dem endgültigen Versand der Bestellung kann der Kunde die eingegebenen Daten jederzeit überprüfen und/oder ändern, eventuelle Fehler bei der Eingabe erkennen und sie vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung durch Klicken auf den Link “Bestellen” korrigieren. Der Verkäufer wird den Eingang der Bestellung dem Kunden per E-Mail bestätigen.

Die Öffnungszeiten des Webshops des Verkäufers über die Website sind von 0 Uhr bis 24 Uhr.

Produktbestellungen zur Lieferung im Gebiet der Republik Kroatien, die von Montag bis Donnerstag bis 12:30 Uhr und freitags bis 11:15 Uhr aufgegeben werden, werden am selben Tag bearbeitet und versandt, an dem die Bestellung eingegangen ist. Produkte, die nach der angegebenen Zeit bestellt wurden, werden am nächsten Arbeitstag versendet. Die Lieferung aller Produkte erfolgt durch den Lieferservice, und die Lieferzeit des Produkts hängt vom weiteren Betrieb desselben ab.

#4 Preise und Lieferung

Das Produkt wird nach den Preisen geliefert, die am Tag der Bestellung durch den Kunden gültig sind, die auf der Website https://soldered.com/ in EURO aufgeführt sind. Der Gesamtpreis für die Produkte besteht aus dem Bestellwert und beinhaltet die Mehrwertsteuer und gilt für alle Zahlungsmethoden.
Der Preis für die Lieferung des Produkts hängt vom Gewicht der bestellten Produkte, der gewählten Methode und dem Ort der Lieferung ab und wird während der Erstellung der Bestellung selbst gebildet.

Dem Kunden wird der genaue Lieferpreis vor Abschluss der Bestellung im letzten Schritt angezeigt, abhängig von der gewählten Liefermethode.

#5 Das Recht des Kunden auf einseitige Vertragsbeendigung

Der Kunde hat das Recht, ohne Angabe von Gründen, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Waren, die Gegenstand des Vertrags sind, dem Kunden oder einer von ihm bestimmten dritten Person, die nicht der Beförderer ist, übergeben wurden, einseitig zu beenden.
Vor Ablauf der Frist für die einseitige Beendigung des Vertrags aus dem Artikel ist der Kunde verpflichtet, den Verkäufer über seine Entscheidung, den Vertrag zu beenden, mittels eines Formulars für die einseitige Beendigung des Vertrags oder mittels einer anderen eindeutigen Erklärung, die seinen Willen zum Ausdruck bringt, den Vertrag zu beenden, zu informieren.

Wenn der Kunde sein Recht auf einseitige Beendigung des Vertrags ausübt, besteht keine Verpflichtung zur Abschluss oder Ausführung des Kaufvertrags, für den der Kunde die Beendigung erklärt.

Im Falle einer Vertragsbeendigung ist der Kunde verpflichtet, die erhaltenen Produkte zurückzugeben, und der Verkäufer ist verpflichtet, den gezahlten Preis einschließlich der Lieferkosten zurückzugeben.

Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er den Verkäufer über die Beendigung des Vertrags informiert hat, zurückzugeben.

Der Kunde haftet für jede Wertminderung des Produkts, die das Ergebnis seiner Handhabung ist, mit Ausnahme derjenigen, die zur Bestimmung der Art, Eigenschaften und Funktionalität des Produkts notwendig war, daher ist es nicht möglich, ein Produkt zurückzugeben, das der Kunde durch seine Handhabung verändert, beschädigt oder zerstört hat, zum Beispiel ein Produkt, nach dem das andere gelötet wurde.

Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung des Produkts an den Verkäufer.

Produktrücksendungen erfolgen an die Adresse Soldered Electronics d.o.o., Vinkovačka cesta 68, 31 000 Osijek, Kroatien, mit dem Vermerk: Produktretoure.

#6 Zahlung

Die Zahlung der vom Kunden bestellten Produkte ist auf folgende Weise möglich:
für Bestellungen, die auf das Gebiet der Republik Kroatien geliefert werden:
– Nachnahme – die Option Nachnahme ermöglicht es Ihnen, den Betrag der Bestellung bei Lieferung an die angegebene Adresse zu zahlen. Die Zahlung per Nachnahme erfolgt ausschließlich in bar, an die Lieferperson zum Zeitpunkt der Lieferung an die angegebene Adresse;
– Zahlung per Kreditkarte – Visa, Maestro, MasterCard; Ihr Einkauf wird zum Zeitpunkt des Versands Ihrer Bestellung belastet;
– durch Zahlung auf das Girokonto von Soldered Electronics d.o.o.

für Bestellungen, die außerhalb des Gebiets der Republik Kroatien geliefert werden:
– Zahlung per Kreditkarte – Visa, Maestro, MasterCard; Ihr Einkauf wird zum Zeitpunkt des Versands Ihrer Bestellung belastet.

Nach Erhalt der Zahlung senden wir Ihnen die bestellten Produkte.

#7 Wahrung der Eigentumsrechte

Das Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des gesamten Preises dafür aus einer bestimmten Bestellung Eigentum des Verkäufers.

#8 Haftung für Sachmängel

Im Falle von materiellen Produktmängeln gelten die Bestimmungen des Obligationenrechts, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes festgelegt ist. Der Kunde ist verpflichtet, den Verkäufer unverzüglich nach Lieferung und spätestens innerhalb von acht Tagen nach Erhalt der Produkte über sichtbare Mängel an den gelieferten Produkten zu informieren, andernfalls verliert er die Rechte, die ihm auf dieser Grundlage zustehen.
Im Falle berechtigter Beschwerden, d.h. Produktmängel, kann der Kunde verlangen, dass der Verkäufer die Mängel beseitigt oder die Produkte ohne Mängel aushändigt. Der Verkäufer kann die Handlung nach Wahl des Kunden ablehnen, wenn die gewählte Methode zur Behebung der Mängel unverhältnismäßig hohe Kosten verursachen würde und wenn eine andere Methode zur Behebung der Mängel für den Kunden erheblich günstiger wäre. Der Kunde hat nur dann Anspruch auf eine anteilige Preisminderung, wenn die Beseitigung von Mängeln oder die Lieferung des Produkts ohne Mängel nicht möglich ist. In diesem Fall wird der Verkäufer den Gesamtbetrag des Preises für Produkte mit Mängeln um den Betrag des Einheitspreises der Dienstleistung für eine bestimmte Art von Produkt reduzieren.

#9 Garantie

Der Verkäufer garantiert dem Kunden die Richtigkeit des Produkts innerhalb eines Jahres nach dem Verkauf. Im Falle einer Produktstörung ist der Verkäufer verpflichtet, das Produkt nach Wahl des Kunden zu reparieren oder zu ersetzen.

# 10 Haftung für Schäden

Der Verkäufer haftet für Schäden, die dem Kunden durch vorsätzliche Handlungen oder grobe Fahrlässigkeit des Verkäufers, seiner Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer entstehen, gemäß den allgemeinen Bestimmungen zur Haftung für Schäden. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die dem Kunden durch gewöhnliche Sorglosigkeit entstehen. Die Haftung des Verkäufers für Schäden ist in jedem Fall auf den Betrag des Preises für die vom Kunden bestellten Produkte begrenzt.

#11 Recht auf Beschwerde

Der Kunde hat das Recht, schriftliche Beschwerden an den Verkäufer per Post oder elektronischer Post einzureichen. Der Verkäufer wird auf alle vom Kunden eingereichten Beschwerden innerhalb von 15 Tagen ab dem Tag des Eingangs der Beschwerde schriftlich antworten.

#12 Datenschutz, Datenschutzerklärung

In Bezug auf den Schutz (personenbezogener) Daten sowie die Datensicherheit verweisen wir auf die besondere Datenschutzerklärung, die auf der Website https://soldered.com/ verfügbar ist. Der Kunde kann die genannte Datenschutzerklärung auf seinem Computer speichern und/oder ausdrucken.

#13 Geistige Eigentumsrechte, strafrechtliche Haftung

Alle Inhalte und veröffentlichten Fotos auf der Website https://soldered.com/ sind geistiges Eigentum des Verkäufers und Dritte sind nicht berechtigt, sie zu kommerziellen Zwecken zu nutzen.

#14 Haftungsausschluss

Projekte, Tutorials, Bilder, Anleitungen und andere Inhalte der Website https://soldered.com/ wurden vom Verkäufer erstellt und sind als solche Inhalte, die erfolgreiche Durchführung einzelner Aktionen durch den Verkäufer, was nicht impliziert, dass der gleiche Erfolg im Falle der Durchführung der gleichen Aktionen durch Dritte eintreten wird. In Übereinstimmung mit dem Vorstehenden lehnt der Verkäufer jegliche Verantwortung für Schäden ab, die dem Kunden oder Dritten durch die Nutzung von Produkten, Kits, Projekten, Tutorials oder anderen Inhalten der Website des Verkäufers entstehen.

#15 Schlussbestimmungen

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Kunden findet kroatisches Recht Anwendung, unter Ausschluss der Anwendung des UN-Übereinkommens über den internationalen Warenkauf.
Wenn bestimmte Bestimmungen des Vertrags ganz oder teilweise unwirksam werden, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

Der Kunde und der Verkäufer werden versuchen, alle Streitigkeiten friedlich zu lösen, und im Falle der Unmöglichkeit wird die örtliche Zuständigkeit des tatsächlich zuständigen Gerichts in Osijek vereinbart.

Ab dem 15. Februar 2016 hat die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitbeilegung eingeführt. Die Plattform ermöglicht es dem Verbraucher, Streitigkeiten, die während des Online-Shoppings entstehen, ohne Einleitung eines Gerichtsverfahrens zu lösen. Die Online-Streitbeilegung finden Sie hier: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.